"Der Mensch ist so alt wie seine Gefäße". (Rudolf Virchow, 1821 - 1902)

Für die Risikobeurteilung von Durchblutungsstörungen eignet sich die Ultraschalluntersuchung der Halsschlagadergefäße. Sehr genau können frühzeitig Atherosklerose und Gefäßwandveränderungen erkannt und behandelt werden. In

einer grafischen Darstellung ist die Bestimmung des "Gefäßalters" möglich.

  

Hochgradige Engstelle

der Halsschlagader

(A. carotis interna).

Verinbaren Sie Ihren Wunschtermin zum Schlaganfall Check

Dr. med. Wolfgang Kelm
FA f. Allgemeinmedizin -

Akupunktur - Chirotherapie

Notfallmedizin
Ringstrasse 39

91555 Feuchtwangen
Tel.: 09852-9130

Fax.:09852-3943

drkelm@t-online.de

http://www.drkelm.de/