Vorteilhafte dynamische Untersuchung von Gelenken, Muskeln und Sehnen.

 

 

Durch Drehen der Schulter kann man die Rotatorenmanschette im natürlichen Bewegungsumfang studieren und nach Verletzungen fanden. Die Sehnenstruktur ist wie ein Fahrradmantel um den Oberarmkopf positioniert.


 

 

Während der Fingerbeugung gleitet die Beugesehne unter dem etwas dunkler abgebildeten Medianusnerven reibungslos im Karpaltunnel hin und her. Unten sind als helle Schallreflexe die knöchernen Begrenzungen von Kahn- und Mondbein sichtbar.


Dr. med. Wolfgang Kelm
FA f. Allgemeinmedizin -

Akupunktur - Chirotherapie

Notfallmedizin
Ringstrasse 39

91555 Feuchtwangen
Tel.: 09852-9130

Fax.:09852-3943

drkelm@t-online.de

http://www.drkelm.de/